Zahl des Tages: 570

14.05.2019

In den vergangenen fünf Jahren haben 570 Frauen das Angebot einer vertraulichen Geburt genutzt und ihr Kind anonym zur Welt gebracht. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) zog eine positive Bilanz des vor fünf Jahren in Kraft getretenen Gesetzes. Es ermöglicht Schwangeren, ihr Kind mit Hilfe einer Hebamme oder in der Klinik vorerst anonym zur Welt zu bringen und zur Adoption freizugeben.