Das besondere Bild

epd-bild/Steffen Schellhorn

06.09.2019

Abgestorbene Kiefern stehen in der Dübener Heide bei Naderkau in Sachsen-Anhalt. Die Trockenheit ist die Ursache für die Schäden. Der Klimawandel gilt als einer der Hauptgründe dafür. Die deutschen Waldbesitzer fürchten wegen einer Borkenkäferplage und der Dürre Milliardenkosten. Der Dachverband der Waldeigentümer geht davon aus, dass 2018 und 2019 insgesamt 70 Millionen Festmeter sogenannten Schadholzes anfallen.