Zahl des Tages: 39

12.11.2019

Mehr Kinder sterben laut den UN an einer Lungenentzündung als an jeder anderen Krankheit. Über 800.000 Mädchen und Jungen unter fünf Jahren seien 2018 an Lungenentzündung gestorben, erklärte die Exekutivdirektorin des Kinderhilfswerks Unicef, Henrietta Fore, in New York. Damit habe im vergangenen Jahr alle 39 Sekunden ein Kind sein Leben verloren, weil es sich eine Infektion der Lunge zugezogen habe. Die Unicef-Chefin rief die Länder dazu auf, mehr Gelder für den Kampf gegen die Lungenentzündung zu geben.