Zitat des Tages: Vokabeln auf dem Friedhof gelernt

11.02.2020

"Ich möchte sie nicht noch mal erleben, und sie wäre auch heute gar nicht mehr denkbar." Die 62-jährige Schriftstellerin Hera Lind blickt in einem Interview mit der Zeitschrift "Psychologie bringt dich weiter" nach eigenen Worten mit gemischten Gefühlen auf ihre Kindheit zurück. Da ihre Mutter in der katholischen Kirche Organistin war, half Lind ihr fast täglich in der Kirche: "Selbst Vokabeln habe ich auf dem Friedhof gelernt. In den Pausen zwischen Grill-Mucke und Gruft-Mucke, Maiandachten, Bußgottesdiensten und schmerzensreichen Rosenkränzen."