Rund 25 Millionen Zuschauer sahen Merkel-Rede zur Coronakrise

epd-bild/Christian Ditsch Etwa 25 Millionen Bürgerinnen und Bürger verfolgten am Mittwochabend die außergewöhnliche Fernsehansprache der Bundeskanzlerin zur Corona-Krise.

19.03.2020

Die Ansprache von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zur Corona-Krise haben am Mittwochabend rund 25 Millionen Bürgerinnen und Bürger verfolgt. Das "ARD Extra" um 20.15 verzeichnete den Angaben des Senders zufolge 8,96 Millionen Zuschauer und Zuschauerinnen, was einem Marktanteil von 23,5 Prozent entspricht. Beim ZDF waren es kurz zuvor 8,97 Millionen Menschen (Marktanteil: 26,1 Prozent). Die außergewöhnliche Ansprache des Kanzlerin wurde noch von weiteren Fernsehsendern ausgestrahlt.

Laut Mediengruppe RTL sahen der Sendung "RTL Aktuell Spezial" am Abend rund 4,88 Millionen Menschen zu, speziell die Merkel-Rede schauten sich demnach 5,49 Millionen Menschen an. Übertragen wurde die Ansprache der Kanzlerin unter anderem auch bei n-tv (960.000 Zuschauer) und Welt (480.000).