Das besondere Bild: Ökumenischer TV-Gottesdienst in Zeiten von Corona

epd-bild/Christian Ditsch

23.03.2020

Aus der menschenleeren Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin ist ein ökumenischer Gottesdienst übertragen worden. Weil wegen der Corona-Krise derzeit keine Gottesdienste mit Gläubigen mehr in Kirchen, Moscheen und Synagogen stattfinden dürfen, sollten so möglichst viele Menschen erreicht werden und ein Zeichen der Solidarität und Hoffnung ausgesendet werden.