Alexa spielt Andachten

11.06.2019

Evangelische Morgenandachten auf Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur sind künftig auch auf der Amazon-Sprachassistentin Alexa zu hören. Über den Sprachbefehl "Alexa, aktiviere evangelische Morgenandacht" könnten Nutzer die Abfrage auf ihrem Smarthome-Lautsprecher installieren, teilte das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) am Dienstag in Frankfurt am Main mit. Mit der Bitte "Alexa, starte evangelische Morgenandacht!" könne dann täglich von Montag bis Samstag die aktuelle Morgenandacht abgespielt werden.

"Spiel mir die evangelische Morgenandacht"

Auch die Andachten vergangener Tage seien unter dem Befehl "Alexa, spiel mir die evangelische Morgenandacht von gestern/vorgestern" abrufbar, hieß es. Verantwortet und produziert werden die evangelischen Morgenandachten vom Team des Medienbeauftragten des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) im Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP). Das GEP arbeitet den Angaben zufolge zusammen mit weiteren Medienhäusern wie dem Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau an der Entwicklung und Publikation weiterer Alexa-Anwendungen.

Das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) ist die zentrale Medieneinrichtung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), ihrer Landeskirchen und Werke sowie der evangelischen Freikirchen. Zum GEP gehört unter anderem die Zentralredaktion des Evangelischen Pressedienstes (epd).