Zahl des Tages: 42.000

24.06.2019

Immer mehr Frauen wenden sich an das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen". Insgesamt riefen im vergangenen Jahr nach Angaben des Bundesfamilienministeriums 42.000 Menschen an. Die Zahl der Beratungen sei 2018 damit um zwölf Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen, teilte das Ministerium in Berlin mit. Die Zahl der Kontakte sei damit zum fünften Mal in Folge gestiegen. In 59 Prozent der Gespräche war häusliche Gewalt der Grund für den Anruf bei der Beratungsstelle.