Zahl des Tages: 626.030

25.06.2019

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat erstmals in der Verbandsgeschichte mehr als 600.000 regelmäßige Spender. Von den 626.030 Unterstützern seien mehr als 440.000 Mitglieder, ein Plus von knapp 28.000 Mitgliedern gegenüber dem Vorjahr. "Das ist der höchste Mitgliederstand seit unserer Gründung vor 44 Jahren", sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger bei der Vorstellung des Jahresberichtes 2018 in Berlin.